Archive

AFA’s Flirttipps?

Ai ai ai, AFA! Was habt ihr euch wieder geleistet? Ihr gebt Argentiniern Tipps, wie man an heiße Russinnen drankommt?

„Weil russische Frauen schön sind, wollen viele Männer nur mit ihnen ins Bett. Vielleicht wollen sie das auch, aber sie sind Menschen und wollen sich auch wichtig und einzigartig fühlen.“ Es folgen Tipps, wie argentinische Männer bei Russinnen landen können.

Naja, zum Fußall gehört nun mal ein kühles Blondes, oder wie man es im Ausrichterland sagt:

Blyad, Vodku davai! Potom trachat‘.

Das Ende des Internet

Wie uns ein Kommentator hinweist: Das Internet ist endlich, es hat einen Anfang, vermutlich irgendwann, als die Dinosaurier lebten, und ein Ende, wo man sagen kann: Ja, jetzt hab ich das Internet durchgespielt, bin fertig, well done!
Ein Klopfer auf die Schulter und es geht weiter: gucken, ob man noch ein Ende findet…

P.S: Es ist auch sicherlich kein Zufall, dass der oben erwähnte Kommentar die Nummer 1023 hat, also 2^10 – 1. Und wenn man bei der Null beginnt, ist es der 1024. Kommentar! 1024, also 2^10, im Computer der Übergang von einer Einheit in die nächsthöhere, 1024 KB entsprechen 1 MB, …
Ich bin sicherlich nicht der Einzige, der da eine Verschwörung höchsten Ausmaßes sieht.
Hoffentlich so eine wie in Eyes Wide Shut. 😉

Vieeel Platz und Bandbreite

Dreamhost hat allen Nutzern ein schönes Neujahrsgeschenk gemacht, der Platz wurde vervierfacht und die Bandbreite verachtfacht. Das heißt, der AFA stehen jetzt 20 Gigabyte Platz und knapp über ein Terrabyte (1000 GB) Bandbreite zu.
Höchste Zeit, endlich DVDs zu produzieren und sie hier anzubieten. Jeder denkt sich schon mal Scripts aus, die wir beim nächsten Treffen filmen können.
Und ich geh inzwischen weg, habe eine zündende Idee für einen Film: „A+F=A”.
Das wird ein Spaß! 😉

Ê!

1 Jahr AFA-Band

Ein frohes Neues Jahr der AFA und allen Lesern!

Die AFA-Band existiert in der Besetzung nun seit einem Jahr, Zeit einen kleinen Rückblick zu machen.

  • Musik: Wir haben recht viele Lieder geschrieben, aber vertont und aufgenommen haben wir fast gar keins. Am produktivsten war immer noch die erste Bandprobe (in der neuen Besetzung) vor einem Jahr, bei den letzten hatte Bierkonsum die gleiche Priorität wie Musik. Deshalb sollten wir bald mal eine Probe machen, zu der Jeder vorbereitet hinkommt und in der wir unseren derzeitigen Liederbestand aufnehmen. Es wäre besser, als ständig neue Lieder einzuüben, die dann aber doch halbgar verbleiben.
  • Webseite: Die AFA hat jetzt ein Weblog, den jedes Mitglied mit Beiträgen füllen kann. So landeten einige interessante Beiträge darin, einige Mitglieder zeigten aber wenig Beteiligung (na, wer war das wohl 😉 ). Die Domain afa-band.de haben wir zwar, aber sie ist bis jetzt nur eine Umleitung auf afa.euge.de, 1&1 will uns keinen DNS-Eintrag geben. Ich versuche in den nächsten Monaten umzuziehen, so dass wir einen vollwertigen Platz im Internet haben. Außerdem habe ich einige .eu-Domains vorgemerkt, es wäre schön, wenn wir sie kriegen würden.
    Die Seite ist jetzt mit WordPress betrieben und deshalb komfortabel zu benutzen. Dafür sieht sie nicht sonderlich schön aus, sie ist zweckmäßig und austauschbar. Ich werde uns aber ein AFA-artiges Design basteln, nachdem ich die Seite auf Worpress 2.0 umgestellt habe.
  • Die Leute: So cool wie bisher, dafür technisch immer besser (hoffe ich).

Wie seht ihr die Lage?
Ê!

Umgezogen

Hallo AFA!
Wie ihr sehen könnt, klappte der Umzug recht ordentlich. Die Kartons mit den Beiträgen müssen allerdings noch ausgepackt und einsortiert werden. Zudem müssen die Wände nochmal gestrichen werden. Aber ansonsten sieht es doch ganz gut aus, oder?

Könnt mir gerne eure Wünsche und Verbesserungsvorschläge in die Kommentare schreiben.
Zur großen Einweihungsparty gibt’s natürlich eine gesonderte Einladung. 🙂

Gruß, Ê!

Update (28.10.05 2:30): Zum Glück musste ich nicht alles „von Hand“ machen, ich konnte die Datenbank der früheren Seite importieren, zumindest die Beiträge. Was dabei drauf ging, waren Datumsangaben und die Kommentare. Weniger wichtige Beiträge fielen meinem scharfen Messer zum Opfer. Einige (wichtige) Kommentare habe ich wieder „von Hand“ eingefügt, es folgen noch andere aber sicherlich nicht alle.
Das heißt konkret:
http://afa.euge.de/2005/07/24/pornoname/
http://afa.euge.de/2005/06/29/wir-sind-die-guten/
http://afa.euge.de/2005/04/11/kitten-cannon/
Draufgehen, den Anweisungen folgen, Ergebnis als Kommentar posten. Jetzt könnt ihr euch noch leicht Highscores holen. 😉

Checkt auch eure Posteingänge, ich habe die neuen Zugänge verschickt, guckt euch WordPress mal an.

Noch gibt’s hier genug zu tun, aber wie heißt es so schön: schöner wird morgen. garantiert

Umzug

Da mein Hosting-Vertrag bald abläuft, zieht die AFA + Ê bald um, in die Traumlandschaften von Dreamhost. Dadurch wird die Seite unter Umständen einige Tage offline sein. Aber ich komme wieder, natürlich besser als je zuvor. 😉

Gruß, Ê!

B-Seite

Nach mehr oder weniger stattgefundenen Gesprächen mit den über das Wochenende nicht in Berlin verweilenden A.F.A.-Ê. Mitgliedern sieht es so aus, als würden wir zuerst an unserer ersten Singleauskopplung „Tee holen (Songtext)“ arbeiten.

Ich schlage folgende Playlist vor:

1. Tee holen
2. Vorschlag
3 ?????????

Ich finde, dass die anderen Stücke von uns viel zu gut für ’ne B-Seite sind. Daher: Schreibt einen B-Seiten-Song!!!!

Bitte um Rückmeldungen oder Gegenvorschläge.

Euer A.f.a.

Domain

Hi AFA!
Da wir jetzt den Internetanbieter gewechselt haben, ist uns eine Domain zuteil geworden. Und weil ich sonst keine Verwendung für sie habe, habe ich überlegt, diese Domain für die AFA zu nutzen.

afa.de ist schon besetzt (Aktionsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen in der evang.-luth. Kirche in Bayern)
= ziemlich unAFA

afa.info ist auch schon weg (Agentur für Arbeitsvermittlung), Arbeit brauchen wir ja nicht, nur Bier und Jungfrauen.

afa.name ist leider auch schon weg, bei so einem Domainhai, der damit dealt. Ein Schwarzhändler quasi. Und Schwarzhändler sind Schweine! Das wissen wir ja schon alles…

Und da ich nur eine .de, .info oder .name -Domain beantragen kann, müssen wir uns was überlegen.
Ich persönlich bin gegen AFA-Verbindung (afaverbindung), weil es einfach zu lang ist. afae.de klingt auch komisch, außerdem nicht im Sinne der AFA.

afaband.de oder afa-band.de wären noch frei, ebenso wie afaband.info/.name und afa-band.info/.name.

Natürlich gehen theoretisch auch Domains wie: FküsstA oder AFApornos, aber ob sie angebracht sind und ALLE Mitglieder repräsentieren, ist ne andre Sache.

Andere Vorschläge sind natürlich auch willkommen!

Viel Spaß beim Grübeln und Abstimmen!

Gruß, Ê!