schöner wird morgen

Hi AFA!

Was sagt ihr eigentlich zur neuen Unter-Ãœberschrift „schöner wird morgen“?

Bitte mit Änderungsvorschlägen oder Lob in höchsten Tönen.

Gruß, Eugê!

3 Gedanken zu „schöner wird morgen

  1. Für:
    -klingt hochphilosophisch
    -Versprechen eines Besseren
    -lebensbejahend
    -reflektiert die Einstellung der A.F.A. (feat.) Ê., dass man Dinge morgen auch noch erledigen könne

    Wider:
    -was soll das konkret heißen?
    -verleitet einen dazu, heute nichts mehr zu machen
    -lebensbejahend

  2. Ja, hast schon recht mit dem Verleiten zum Nichtstun, aber was willst du denn mehr?

    Mir ist noch was Tolles dazu eingefallen.
    Und zwar ist “schöner wird morgen” ziemlich anti-rechts. Die Nazischweine denken ja eher:
    “schöner war gestern” (als der Kaiser noch da war; noch nicht so viele Ausländer…).

    Damit distanzieren wir uns vom rechten Gedankengut. Gut, gut.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.